Ablauf der Behandlung


Alle Goldeneye Pigmentisten haben eine umfassende Ausbildung von erfahrenen Trainern erhalten. Dabei wird größter Wert auf eine perfekte Linienführung, professionelle Kundenberatung und vor allem auf einen hygienischen Umgang mit Farbpigmenten und Geräten gelegt. Dermatologisches Fachwissen, Kenntinisse in Visagismus und eine Typenberatung gehören ebenso zur Ausbildung und zeichnen den Goldeneye Pigmentisten aus.

 

 

Termin

Sie vereinbaren telefonisch oder per Email einen Termin für ein unverbindliches Beratungsgespräch. Tipp: Gönnen Sie sich für das Vorgespräch ein wenig Zeit, denn um alle vertrauenswürdigen Informationen zu erhalten, reichen 5 Minuten nicht aus.


Vorgespräch

Was ist eine Mikropikmentation? Welche Ergebnisse können erzielt werden? Wieviel Sitzungen sind nötig? Diese und viele weitere Fragen die sich stellen, werden wir zusammen besprechen.


Sie haben sich für eine Behandlung entschieden?

Gratulation! Jetzt werden Ihre persönlichen Daten, sowie alle Antworten zu Ihrem Gesundheitszustand aufgenommen. Plegehinweise für die Zeit vor und nach der Behandlung werden begesprochen, sowie ein Farb-und Sensibilitätstest durchgeführt.


Tag der Behandlung

Nach Vorzeichnung der gewünschten Region und Ihrer Zustimmung, muss nur noch die Einverständniserklärung zur Mikropigmentation unterzeichnet werden. Jetzt kann es los gehen!  Im Anschluss wir nochmals die Hautpflege für die ersten 7 Tage festgelegt.


Nach der Behandlung

Folgende Kontrollen werden durchgeführt:

Farbe/Intensität. - Zeichnung - Sättigung

Nachfolgend wird die Möglichkeit einer leichten Nachbehandlung bewertet.