Widerrufsbelehrung und -formular

Widerrufsbelehrung
Es besteht kein Widerrufsrecht für Waren, die explizit für die Bedürfnisse des Vertragspartners zugeschnitten sind, dazu zählen z.B. aufgedruckter Name oder ähnliche kundenspezifische Anfertigungen.
Wir verweisen außerdem auf die Rügeobliegenheit nach § 377 HGB. Ein Mangel ist demnach unverzüglich nach Erhalt, bei LUXURY MAKE-UP anzuzeigen. Kommt der Auftraggeber der Anzeigepflicht nicht nach, kann dieser von LUXURY MAKE-UP nicht mehr berücksichtigt werden.

Muster-Widerrufsformular herunterladen